Brettspiele – Gemeinsam spielen, gemeinsam Spaß haben

brettspiel

Brettspiele sind keinesfalls angestaubte Schachteln, die man dann hervorholen kann, wenn der Fernseher mal nicht funktioniert. Sie bereiten Vergnügen und bieten gerade für Familien eine tolle Abwechslung, wenn das Wetter mal nicht mitspielt oder man einfach lieber Zeit im Haus verbringen möchte.

Warum Brettspiele zum Vergnügen?
Als Familie ist es oft schwierig, neben dem Alltag Aktivitäten zu finden, die man gemeinsam erleben kann. Brettspiele eignen sich hierfür hervorragend. Mittlerweile gibt es eine so große Zahl, dass jeder Eines finden wird, was ihm Vergnügen bereitet und ihn anspricht.
Beim gemeinsamen Spielen kommt man sich näher. Der Spaß sollte natürlich im Vordergrund stehen.
Wichtig ist es, einen vernünftigen Umgang mit Niederlagen zu haben. Denn bei Spielen gewinnen nun mal meist nicht alle. Doch um das Gewinnen allein sollte es sowieso nicht gehen. Beim Spiel sollte man in erster Linie die Zeit genießen, die man gemeinsam verbringt und während der sich alle auf dieselbe Sache konzentrieren. Die Spannung kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz.
Zusammen zu knobeln, zu tricksen und Glück zu haben kann allen Beteiligten Vergnügen bereitenund den Gemeinsinn in der Familie verstärken.Welche negativen Folgen können sich ausbilden?
Es ist wichtig, dass alle in der richtigen Stimmung sind, um gemeinsam zu spielen. Herrscht gerade Streit oder eine angespannte Atmosphäre, kann ein Brettspiel durchaus das Fass zum Überlaufen bringen. Denn wo Menschen verlieren können, da herrscht auch Konfliktpotenzial.
Wie bereits erwähnt, ist also der Umgang mit Niederlagen sehr wichtig. Damit alle mit Vergnügen bei der Sache sind, sollte niemand, der mal nicht gewinnt, das Gefühl haben, tatsächlich versagt zu haben, oder dass sich andere über ihn lustig machen.
Vielmehr sollte man sich gegenseitig bestärken und auch denen die nicht gewonnen haben ein gutes Gefühl vermitteln. So haben alle viel Vergnügen und freuen sich gemeinsam über einen gelungen Spieletag.

 

Image courtesy of FreeDigitalPhotos.net

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren