Gefahren und Risiken der Schönheitschirurgie

chirurgie

Immer mehr Menschen legen sich wegen dem perfekten Aussehen unter das Messer, um dem Schönheitsideal zu entsprechen. Dabei werden die Risiken oftmals zur Seite geschoben und diese nicht ernst genommen. Für die Schönheit werden immer wieder Gefahren auf sich genommen, die eine beträchtliche Einschränkung der Lebensqualität mit sich ziehen können. Die Chirurgie wirbt immer wieder, wie schnell und toll eine Nasenkorrektur durchgeführt werden kann. Aber auch das sogenannte Lifting boomt mehr und mehr, denn das junge Aussehen und eine glatte Haut sind für die Personen wichtiger als die eigene Gesundheit, welche die Chirurgie nach so einem Eingriff nicht versprechen kann.


Brustvergrößerungen sind ein Thema, welche Frauen auf sich nehmen, damit die Personen ihren Körper wieder ästhetisch und sexy finden. Bei der Brustvergrößerung muss in der Chirurgie ein Implantat gesetzt werden, welches die Drüsen und das Brustgewebe nach außen drückt. Die Silikonimplantate sind zwar sehr strapazierbar, aber dennoch können diese undicht werden, so dass der Organismus mit dem gefährlichen Silikon vergiftet wird.Oftmals ist hierbei eine Notoperation unumgänglich. Nachhaltige Schäden sind somit vorprogrammiert. Darüber hinaus können bei dieser Operation Nerven oder Nervenstränge verletzt werden. Dadurch kann ein Druckschmerz ausgelöst werden, bei dem die Patientin nur mehr mit hohen Dosen von Schmerzmitteln eine Lebensqualität herstellen kann.Es wird auch in der Chirurgie immer leichter gemacht, durch einen operativen Eingriff schneller abzunehmen und die Problemzonen durch eine Fettabsaugung operativ zu entfernen. Doch immer wieder kommt es vor, dass die Patienten in der Chirurgie verletzt werden und dadurch dauerhafte Schäden im Fettgewebe entstehen, die irreparabel sind. Zudem wird danach größtenteils eine Hautstraffung benötigt, was wieder einen Besuch in der Chirurgie nach sich zieht. Bei dieser Operation werden großen Hautmengen vom menschlichen Körper entfernt, damit die gespannt werden kann. Bei diesem chirurgischen Eingriff kommt es nicht selten vor, dass Entzündungen auftreten, die fatale Folgen haben können und in extremen Fällen sogar bis zum Tod führen können.

Image courtesy of FreeDigitalPhotos.net

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren