Trachtenmode: Warum Dirndl niemals an Attraktivität verlieren

Trachtenmode, insbesondere Dirndl und Lederhosen, stehen für Deutschland wie keine anderen Kleidungsstücke. In der ganzen Welt kennt man die traditionellen Kleider und Hosen. Manche Menschen anderer Kulturen gehen soweit, dass sie denken, alle Deutschen würden jeden Tag nur Trachtenmode tragen. Mittlerweile sind Trachten auch schon ein beliebter Verkaufsschlager im Ausland. Doch warum ist die Trachtenmode so beliebt und wird nie unmodern?

Ein ganz wesentlicher Grund für diesen Sachverhalt ist, dass sich die Trachtendesigner jedes Jahr auf’s Neue den Kopf zerbrechen und immer modernere und aufwendigere Trachten kreieren. Der Phantasie sind schon lange keine Grenzen mehr gesetzt und so werden vor allem Dirndl immer häufiger durch modische Farben und moderne Elemente „aufgepeppt“. Trachtenmode ist schon lang nicht mehr nur etwas für Ältere. Immer mehr junge Leute entdecken die Kleidung für sich und sind schlichtweg davon begeistert. Vor allem auf Events wie dem Oktoberfest sieht man kaum noch jemanden ohne Dirndl oder Lederhose – egal, ob jung oder alt. Trachtenmode ist voll im Trend und wird immer beliebter.

Doch nicht nur das – Dirndl werden nach und nach zu wahren Hinguckern. Was vor Jahren noch ein „Oma-Fummel“ war, ist heute ein sexy Teil, das Männerherzen höher schlagen lässt. Der enge Schnitt am Oberkörper und die Kürze des Kleides machen aus dem braven Dirndl ein Outfit, mit dem Flirten fast von allein geht.

Wenn man sich also fragt, warum Dirndl und Trachtenmode im Allgemeinen nicht an Attraktivität verlieren, kann man festhalten, dass sie einfach nie unmodern werden. Das liegt daran, dass sich Trachten-Designer immer am aktuellen Trend orientieren und diesen auf ihre Mode anwenden – ein denkbar einfaches Verfahren, welches uns sicher noch lange Freude an den Trachten haben lässt.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Gerade die Mini Dirndl werden von jüngeren Frauen vorgezogen, die neue Modelle sind so hübsch und zeitlos die werden zu wahren Hinguckern

    Kommentar von My-Kleidung — 16. August 2015 @ 22:09

Diesen Beitrag kommentieren