Solitär – So räumen Sie ab

Solitär ist ein sehr beliebtes Spiel für zwischendurch, welches auf jedem Windows-Rechner automatisch installiert ist. Zunächst einmal geht es in Solitär darum, alle Karten auf den dazu vorgesehenen Zielfelder von Ass bis König in der richtigen Reihenfolge zu sortieren. Für jede Farbe ist ein Zielfeld vorgesehen, die erste Karte ist das Ass, die letzte Karte der König. Zu Beginn sind diese Felder frei. 28 der 52 Spielkarten sind unter den Feldern angeordnet. Sie liegen verdeckt und in Form von Stapeln vor. Dabei liegt danz links nur eine Karte verdeckt, nach rechts hin kommt immer eine Karte dazu, sodass ganz rechts sieben verdeckte Karten auf einem Stapel liegen, wobei nur die oberste Karte aufgedeckt werden darf. Die restlichen Karten werden auf einen Stapel gelegt und können nacheinander gezogen werden. Auf dem Spielfeld darf man die Karten verschieben. Allerdings müssen sich die Farben (nicht Herz usw., sondern rot und schwarz) immer abwechseln.

Es gibt allerdings einige Dinge, die man beim Spiel Solitär beachten sollte. Zunächst einmal sollte man sich etwas Zeit lassen, wenn man auf dem Spielfeld nicht mehr vorankommt und zusätzliche Karten vom großen Stapel ziehen muss, denn wenn man eine Karte versehentlich wegklickt, so muss man entweder den Zug rückgängig machen (was allerdings Punktabzug bedeutet) oder den Stapel so lange anklicken, bis die Karte wieder erscheint. Dies kostet allerdings viel Zeit und es gibt ebenfalls einen Punktabzug. Daher sollte man sich seine Züge bei Solitär genau überlegen. Des Weiteren sollte man eine Karte bei Solitär nicht direkt auf die Zielfelder befördern, da dadurch manchmal Karten aus dem großen Stapel nicht in das Spiel eingebracht werden können. Ist z.B. eine Kreuz Acht im Stapel und man bewegt eine Herz Neun auf das Zielfeld, so kann man die Kreuz Acht nicht ins Spiel bringen, falls auf dem Zielfeld der Farbe Kreuz noch keine Kreuz Sieben liegt.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Normalerweise kann man bei Solitär durch einen Doppelklick auf eine Karte diese direkt auf das jeweilige Zielfeld befördern. Klickt man allerdings mit der rechten Maustaste irgendwo in das Spielfeld, so werden alle Karten auf die jeweiligen Zielfelder bewegt, soweit es möglich ist. Dadurch spart man viel Zeit und bekommt somit mehr Punkte.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren