Eine New-York-Reise, also eine Reise in den Big Apple, kann immer ein tolles Highlight sein, wobei schon die Anreise etwas Besonderes werden kann, wenn der Urlauber sich für eine kurze Kreuzfahrt in Richtung der Metropole entschließt. Wird man auf der Reise schon königlich verwöhnt, dann kann der Reisende sich am Ende der Überfahrt wirklich in den USA willkommen fühlen, denn die Freiheitsstatue begrüßt alle Schiffsreisenden, die den Hafen von New York erreicht haben.

New York – Luxushotels und tolle Events

Jetzt kann die Wahl der Unterkunft auf einer New-York-Reise zu wahrem Luxus führen, denn einige der teuersten und besten Hotels der Welt kann man in dieser Stadt finden. Auf einer schönen New-York-Reise warten jetzt viele wunderbare Sehenswürdigkeiten und will man eins der großen Events dieser Stadt erleben, dann sollte man seine New-York-Reise über Silvester machen. So erlebt man auf seiner New-York-Reise eine Stadt im Feierfieber und eine faszinierende Begrüßung des neuen Jahres am Times Square.

Wer eine New-York-Reise macht, dem werden Sehenswürdigkeiten der Superlative präsentiert, so besuchen viele gerne die Freiheitsstatue und das Empire State Building. Aber auch die Museen dieser Stadt sollte der Urlauber nicht verpassen, eine Mischung aus hochwertiger Kunst und Kultur, die ihresgleichen sucht. Ob das Museum of Modern Art oder das Guggenheim Museum, New York ist das Mekka für alle, die im Urlaub ein tolles Museum besuchen wollen.

Der Big Apple – Shoppingspaß und wunderbare Panoramablicke

Eine New-York-Reise kann ebenso zum großen Einkaufsvergnügen werden, denn Einkaufsparadiese in allen Stadtteilen können auch viele Schnäppchen bieten. In der 5th Avenue oder Canal Street, vom hippen Lifestyle bis zur klassischen Markenmode, hier wird der Urlauber seine Lieblingsmode in allen Größen finden.

Stände und Buden auf den Straßen von New York bescheren hier die besten Delikatessen aus aller Welt und überraschen immer wieder mit leckeren Kleinigkeiten, die mit bester Qualität überzeugen kann.

Natürlich ist es wunderbar, die Straßen dieser Stadt zu erkunden, doch wer etwas Besonderes erleben will, der sollte eine tolle Bootsfahrt auf dem Hudson River machen und die Stadt mal vom Wasser aus bewundern. Hat er den Blick vom Empire State Building genossen, dann sollte der Urlauber auch die Plattform Top of the Rock im Rockefeller Center besuchen. Jetzt darf sich der Musikfreund auf eine tolle Jazztour durch die besten Clubs in Harlem freuen, wenn er einem absoluten Geheimtipp für eine New-York-Reise folgt. Einen Blick auf das neue Gebäude des One World Trade Centers werfen und am Ground Zero des 11. September gedenken, die Geschichte New Yorks hat nicht nur helle Tage zu verzeichnen.

Mit Sehenswürdigkeiten der Superlative kann eine New-York-Reise viele schöne Ferientage bringen.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren