Heute ist es kaum noch möglich sich dem World Wide Web zu entziehen. Der Trend geht immer mehr dahin, dass jegliche Kommunikation über das Internet stattfindet. Auch als Informationsquelle wird das Internet zunehmend genutzt. Das kann man sowohl im privaten als auch im öffentlichen und geschäftlichen Raum erkennen. Betrachtet man einmal die Nutzerzahlen von sozialen Netzwerken und Chatrooms, Beiträge in Foren und die Anzahl von Emails, die täglich um die Welt geschickt werden, bekommt man einen guten Eindruck davon, wie wichtig das Internet für die private Kommunikation geworden ist. Aber auch Wahlkampf findet im Internet statt, ebenso wie Werbung für Produkte und Unternehmen. Wer heute als Firma online nicht zu finden ist, wird schon bald nicht mehr mithalten können.

Die Firmen-Homepage erstellen

Die Präsenz der eigenen Firma im Internet ist heute unverzichtbar. Kaum werden noch Branchenbücher wie Gelbe Seiten aufgeschlagen, um einen Klempner, Tierarzt, Rechtsanwalt oder Schlüsseldienst zu finden. Auch durch die Straßen wandert heute kaum noch jemand auf gut Glück, um zu schauen worauf man zufällig stößt. Informationen wie Öffnungszeiten des nächst gelegenen Friseursalons und das Angebot der Physiotherapie um die Ecke werden mittlerweile online geprüft. Da ist eine eigene Homepage absolut notwendig. Das Erstellen einer eigenen Internetpräsenz ist mit 1&1 mittlerweile kinderleicht, einfach hier klicken und in drei einfachen Schritten die Firmen-Homepage einrichten. Dazu kann man aus mehr als 200 Designs wählen und die Webseite mit verschiedenen Bausteinen individuell gestalten.

Auch private Homepages sind im Kommen

Aber auch immer mehr Privatmenschen legen sich eine eigene Homepage zu, um Familie, Freunde und Bekannte über das eigene Leben zu informieren und auf dem Laufenden zu halten. Dort wird häufig über die neusten Hobbys, die schönsten Urlaubsreisen, die tierischen Neuzugänge der Familie oder das letzte Familienfest geschrieben. Anders als bei sozialen Netzwerken, kann man bei der privaten Homepage selbst entscheiden, was veröffentlicht wird und was nicht. Auch das Design kann ganz individuell gestaltet werden. So kann man die Homepage ganz an seine Bedürfnisse und seinen Typ anpassen.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren