Übersicht der wichtigsten Steuerformulare

Finanzamt Steuern SteuererklärungFoto ©Kautz15 - Fotolia

Jedes Jahr ist es wieder soweit, es ist Zeit die Einkommensteuerklärung zu machen. Viele Menschen haben keine Ahnung welche Steuerformulare sie dazu brauchen und gehen rettungssuchend zu einem Steuerberater. Im Grunde ist es gar nicht so schwer, die wichtigsten Steuerformulare zu identifizieren. Als Hauptvordruck werden Steuerformulare bezeichnet, die Hauptangaben wie persönliche Angaben des Steuerpflichtigen, die Einkunftsarten, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen beinhalten. Je nach Familienstand oder Arbeitsverhältnis kommen zu diesem Formular noch andere Steuerformulare hinzu. Wer Kinder hat, der kann sich das Formular Anlage Kind besorgen. Die Anlage N, Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit sind für jeden gültig, der in einem Angestelltenverhältnis tätig ist. Anlage G ist für alle Menschen, die ein Gewerbe betreiben oder angemeldet haben, eines der wichtigsten Steuerformulare.

Darüber hinaus nutzen Freiberufler und selbstständige ohne Gewerbe andere Steuerformulare, diese werden mit Anlage S gekennzeichnet. Die Anlage KAP dient zur Erfassung der jeweiligen Kapitalerträge, das können Vermietungen und dergleichen sein. Während andere Steuerformulare wie die Anlage SO, sonstige Einkünfte bezeichnen. Diese könnten Unterhaltsleistungen oder Abgeordnetenbezüge sowie jegliche Einkünfte aus veräußerten Privatgeschäften sein. Wer bereits in Rente ist, der muss unbedingt die mit Anlage R gekennzeichneten Steuerformulare ausfüllen.

Darüber hinaus gibt es noch diverse Steuerformulare für Wohnungs- oder Hausbesitzer, die in der Einkommensteuererklärung nicht fehlen dürfen. Zum einen ist hier das Steuerformular für Erträge aus Vermietung und Verpachtung und Anlage FW, zur Förderung von Wohneigentum wichtig. Wer im Ausland arbeitet, oder Geld aus dem Ausland bezieht, der sollte die Anlage AUS ausfüllen. Die Anlage AV dient zur Ermittlung der Beiträge zur Altersvorsorge auch diese können bei der Einkommensteuer geltend gemacht werden. Es gibt noch viele weitere Steuerformulare, wie Erträge aus Forst- und Landwirtschaft, Anlage U, für Menschen, die getrennt leben, oder geschieden sind und Unterhalt bezahlen. Die meisten Steuerformulare sendet das Finanzamt in einem Paket zu. Wenn nicht, können diese Steuerformulare im Internet heruntergeladen und ausgedruckt werden, oder man holt sie sich persönlich beim zuständigen Finanzamt ab.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren