Werbung: VISIT-X – Erotik im TV mal anders

VISIT-X

Das deutsche Fernsehen hat schon immer in der Nacht sogenannte „Schmuddelfilme“ ausgestrahlt. Ob ein Teil der berüchtigten „Emanuelle“-Serie oder andere Erotikfilme zierten das Nachtprogramm von VOX oder RTL 2. In den letzten Jahren ging jedoch die Zahl der Erotikstreifen im Free-TV zurück. Der Pay-TV Anbieter Sky hat mit „Beate Uhse“-TV die letzte Bastion. Nun kehrt mit VISIT-X ein Kanal nach Deutschland, der die Erotik in einem neuen Licht zeigt.

Die Zukunft des Erotik-TV

Die Zukunft der Erotik im TV heißt VISIT-X. VISIT-X gibt es schon längere Zeit; bislang war der Name nur in Verbindung mit Webcam-Girls zu gebrauchen. Nun sendet VISIT-X im Fernsehen und bietet neue Shows im Erotikbereich. Der Zuseher kann gespannt sein, wie VISIT-X die Erotik im TV revolutioniert. Man kann einiges erwarten – jedoch nur „softe“ Kost. Hardcore-Pornos wird es auf VISIT-X nicht geben. Eine Show, die mit Sicherheit für Aufregung sorgt, ist das „Quiz Taxi“. Das Prinzip ist bekannt – je mehr Fragen der Fahrgast richtig beantwortet, umso mehr Geld gewinnt er. Bei „Quiz Taxi“ auf VISIT-X sieht die Belohnung für eine richtige Antwort anders aus.

Das andere „Quiz Taxi“

Der Fahrgast traut seinen Augen nicht, wenn die beiden Damen am Rücksitz plötzlich ihre Bluse öffnen, wenn die Antwort richtig ist. Beantwortet der Fahrgast die Frage richtig, erwartet ihn nicht nur ein blanker Busen, sondern auch ein Lap-Dance oder zärtliche Berührungen. VISIT-X das neue erotische TV-Format wird mit mehr solcher Sendungen punkten wollen. Während viele Männer (und auch Frauen) die eingeschlafene Erotik bemängelten, ist nun endlich wieder Leben eingekehrt. Ob VISIT-X die Erotik so revolutioniert, wie sich das der Betreiber wünscht, steht in den Sternen. Fakt ist: VISIT-X wird für Aufsehen sorgen.

VISIT-X steht vor dem Durchbruch

Der Zuseher erlebt mit Sicherheit einen Sender mit geballter Erotik. Ob „Quiz Taxi“ oder andere Sendungen – die Anzahl der nackten Brüste wird mit Sicherheit die Männerwünsche erfüllen. Die Betreiber sind gespannt, ob das Angebot vom Zuseher angenommen wird – Experten sind jedoch sicher, dass VISIT-X große Erfolge feiern wird.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren