Gesundheit kann man sich nicht kaufen

Stellen sie sich jetzt einmal ehrlich diese Frage bezüglich Ihrer Gesundheit: Wie geht es Ihnen? Geht es Ihnen wirklich gut? Hören sie mal in Ihren Körper hinein, denn dieser weiß am besten, wie es mit Ihrer Gesundheit steht.Es ist sehr wichtig, dass sie schon früh anfangen, auf sich zu achten. Viele meinen sie seien jung und ihr Körper verkrafte alles. Dies mag stimmen, solange man jung ist, rächt sich aber spätestens im Alter, wenn sich die Nachlässigkeit bemerkbar macht. Ein Schlüssel von Gesundheit ist aber, dass man immer darauf achtet und nicht erst, wenn man bereits krank ist. Viele Krankheiten haben einen nachhaltigen Effekt auf Ihr weiteres Leben.

Wenn Sie Ihren Körper stärken wollen und lange beweglich sein möchten, werden Sie um Sport kaum herumkommen. Viele unterschätzen den Schatz der Gesundheit, der sich im Sport versteckt. Leider ist vielen in unserer heutigen Gesellschaft der Sportgeist abhanden gekommen. Sport ist Mord sagen viele, doch wenn man erstmal eingerostet ist, wird man nicht mehr so schnell aus dem Teufelskreis heraus kommen. Man gewinnt schnell an Übergewicht und lebt dann mehr und mehr nur noch in den Tag hinein.

Dabei reinigt man nicht nur seine Seele und lernt mal abzuschalten, sondern man stärkt auch seinen Körper und damit seine Gesundheit. Sport ist wissenschaftlich bewiesen gut für praktisch alle Bereiche des Körpers. Das Immunsystem ist stärker und kann so besser Infekte abwehren, die Gelenke werden durch die häufige Be- und Entlastung besser durchblutet und man beugt Arthritis und anderen Gelenkerkrankungen vor. Das Herz und der gesamte Kreislauf wird gestärkt und im Falle einer ernsthaften Krankheit viel besser gewappnet.

Alles in allem muss man sagen, dass heute der beste Tag ist, an dem sie anfangen können, mehr für Ihre Gesundheit zu tun. Das wichtigste ist überhaupt, einfach mal anzufangen.

Geposted am 17.10.2011 von Paul Porzky

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren