Warum ist der deutsche Schlager so erfolgreich?

Der deutsche Schlager war lange Zeit etwas in Vergessenheit geraten, erlebt aber momentan ein grossartiges Comeback. Einer der Gründe, für die neue Popularität ist mit Sicherheit, daß viele Menschen deutsche Musik bevorzugen. Die deutschen Texte sind allgemein verständlich und die zumeist romantischen Inhalte gehen direkt in´s Herz. Schlager sind Kult und das nicht nur auf Mallorca. Viele Schlager aus den Siebziger Jahren haben absoluten Kultstatus erreicht. Die heutige Generation vierzig plus ist mit diesen Liedern aufgewachsen und verbindet mit den bekannten Titeln sicherlich eine gewisse, sentimentale Erinnerung. Auf Feiern sorgen Schlager fast automatisch für gute Laune und jeder kann die Lieder mitsingen.

Schlager machen Spaß und Schlager sind tanzbar. Jung und alt können sich zu Schlagermusik bewegen und dabei ist erlaubt, was gefällt. Die eingängigen Melodien gehen schnell in´s Ohr und so schnell wird man einen Ohrwurm nicht wieder los. Viele Menschen sind sehr gestresst und durch Schlagermusik kann man besonders gut abschalten, der öden Realität ein wenig entfliehen und einfach einen schönen Abend mit Freunden in toller Atmospähre erleben. Schlager ist kommerzielle Musik, gemacht für die Massen und Schlager vermag , was sich viele Politiker wünschen. Schlagermusik begeistert die Massen und schafft automatisch ein Gefühl der Gemeinsamkeit.
Man könnte dieses Genre als anspruchslose Unterhaltung bezeichnen und mehr ist von den Produzenten auch nicht gewünscht. Die heutige Zeit ist sehr schnelllebig und hektisch und das Schwelgen in schönen Erinnerungen bekommt allen Menschen gut. Wahrscheinlich ist das der Hauptgrund, warum die Schlagermusik so populär ist. Aus der deutschen Musikszene ist sie kaum noch wegzudenken.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren