Die Bundesligasaison 2015/16

Der Anfang der Bundesliga Saison 2015/2016 wird heiß herbeigesehntFoto ©Bigstock

Der Ball rollt wieder – die 53. Bundesligasaison ist eröffnet und Fußballbegeisterte erwarten sehnlichste den Anstoß des ersten Spiels. Eine weitere Saison voller Spitzenspielen, Dramen und Freudentaumeln steht uns bevor. Wie uns der Bundesliga Spielplan zeigt, ist der FC Ingolstadt 04 ist das erste Mal mit dabei und die Bayern kämpfen um ihre 4. Meisterschaft in Folge. Neue Trainer und neue Spieler bringen frischen Wind in die Bundesliga – der Bundesliga Spielplan verspricht gleich zu Anfang interessante Partien und Derbies.

Wichtige Daten und Fakten

Die Saison beginnt am 14. August und läuft bis zum 20. Dezember. Dann ist erst einmal Winterpause und die Transferzeit geht in die nächste Runde. Weiter geht es mit dem 18. Spieltag voraussichtlich am 22. Januar. Am 14. Mai 2016 stehen laut Bundesliga Spielplan die letzten Bundesliga Spiele an. Die Termine für die Relegation sind auf den 18. und 25. Mai datiert, bis dahin kann jedoch noch viel passieren, vielleicht ist dieses Mal sogar die eine oder andere Überraschungsmannschaft dabei. Aufgrund der Nationalmannschaftsspiele stehen auch diese Saison wieder bundesligafreie Wochenenden an. Der erste Termin ist der 4. bis 6. September. Hier können Fußballfans sich dann ganz auf die DFB-Elf konzentrieren. Weitere Daten sind der 09.10.-11.10., der 13.11-15.11. und der 25.03.-27.03. Englische Wochen findet man ebenfalls wieder. Der 6. Spieltag findet laut Bundesliga Spielplan am 22./23. September statt und der 24. Spieltag am 01./02. März.

Der Bundeliga Spielplan für die Saison 2015

 

1. Spieltag(14.-16.08.)/18. Spieltag(22.-24.01.)

 

Fr. 14.08. 20:30 Bayern München – Hamburger SV
Sa. 15.08. 15:30 Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim
FC Augsburg – Hertha BSC Berlin
Werder Bremen – FC Schalke 04
1. FSV Mainz 05 – FC Ingolstadt
SV Darmstadt 98 – Hannover 96
Sa. 15.08. 18:30 Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach
So. 16.08. 15:30 VFL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt
So. 16.08. 17:30 VFB Stuttgart – 1. FC Köln

 

2. Spieltag(21.-23.08.)/19.Spieltag(29.-31.1.)

 

Fr. 21.08. 20:30 Hertha BSC – Werder Bremen
Sa. 22.08. 15:30 Schalke 04 – Darmstadt 98
Eintracht Frankfurt – FC Augsburg
1. FC Köln – VFL Wolfsburg
Hannover 96 – Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim – Bayern München
Sa. 22.08. 18:30 Hamburger SV – VfB Stuttgart
So. 23.08. 15:30 FC Ingolstadt 04 – Borussia Dortmund
So. 23.08. 17:30 Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05

 

3. Spieltag(28.-30.08.)/20. Spieltag(05.-07.02.)

 

Fr. 28.08. 20:30 VFL Wolfsburg – FC Schalke 04
Sa. 29.08. 15:30 VFB Stuttgart – Eintracht Frankfurt
FC Augsburg – FC Ingolstadt
1. FC Köln – Hamburger SV
SV Darmstadt 98 – 1899 Hoffenheim
1. FSV Mainz 05 – Hannover 96
Sa. 29.08. 18:30 Bayern München – Bayer Leverkusen
So. 30.08. 15:30 Borussia Dortmund – Hertha BSC Berlin
So. 30.08. 17:30 Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach

 

4. Spieltag(11.-13.09.)/21.Spieltag(12.-14.02)

 

Fr. 11.09. 20:30 Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV
Sa. 12.09. 15:30 Bayern München – FC Augsburg
Bayer Leverkusen – SV Darmstadt 98
Hannover 96 – Borussia Dortmund
Hertha BSC Berlin – VFB Stuttgart
FC Ingolstadt 04 – VFL Wolfsburg
Sa. 13.09. 18:30 Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln
So. 14.09. 15:30 1899 Hoffenheim – Werder Bremen
So. 14.09. 17:30 FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05

 

5. Spieltag(18.-20.09.)/22. Spieltag(19.-21.02.)

 

Fr. 18.09. 20:30 1. FSV Mainz 05 – 1899 Hoffeneheim
Sa. 19.09. 15:30 VFL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin
Hamburger SV – Eintracht Frankfurt
Werder Bremen – FC Ingolstadt 04
1.FC Köln – Borussia Mönchengladbach
SV Darmstadt 98 – Bayern München
Sa. 19.09. 18:30 VFB Stuttgart – FC Schalke 04
So. 20.09. 15:30 Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen
So. 20.09. 17:30 FC Augsburg – Hannover 96

 

6. Spieltag(22.-23.09)/23.Spieltag(26.-28.02)

 

Di. 22.09. 20:00 Bayern München – Vfl Wolfsburg SV
Hertha BSC Berlin – 1. FC Köln
FC Ingolstadt 04 – Hamburger SV
SV Darmstadt 98 – Werder Bremen
Mi. 23.09 20:00 FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt
Bayer Leverkusen – 1.FSV Mainz 05
Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg
Hannover 96 – VFB Stuttgart
1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund

 

7. Spieltag(25.-27.09.)/24.Spieltag(01.-02.03)

 

Fr. 25.09. 20:30 1.FC Köln – FC Ingolstadt 04
Sa. 26.09. 15:30 VFL Wolfsburg – Hannover 96
VFB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach
FC Augsburg – 1899 Hoffenheim
Werder Bremen – Bayer Leverkusen
1.FSV Mainz 05 – Bayern München
Sa. 26.09. 18:30 Hamburger SV – FC Schalke 04
So. 27.09. 15:30 Eintracht Frankfurt – Hertha BSC Berlin
So. 27.09. 17:30 Borussia Dortmund – SV Darmstadt 98

 

8. Spieltag(02-04.10.)/25.Spieltag(04.-06.03.)

 

Bayern München – Borussia Dortmund
FC Schalke 04 – 1.FC Köln
Bayer Leverkusen – FC Augsburg
Borussia Mönchengladbach – VFL Wolfsburg
Hannover 96 – Werder Bremen
Hertha BSC Berlin – Hamburger SV
1899 Hoffeneheim – VFB Stuttgart
FC Ingolstadt 04 – Eintracht Frankfurt
SV Darmstadt 98 – 1. FSV Mainz 05

 

9. Spieltag(16.-18.10)/26.Spieltag(11.-13-03)

 

FC Schalke 04 – Hertha BSC Berlin
VFL Wolfsburg – 1899 Hoffeneheim
Hamburger SV – Bayer Leverkusen
VFB Stuttgart – FC Ingolstadt
FC Augsburg – SV Darmstadt 98
Werder Bremen – Bayern München
Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach
1. FC Köln – Hannover 96
1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund

 

10. Spieltag(23.-25.10)/27.Spieltag(18.-20.03)

 

Bayern München – 1.FC Köln
Borussia Dortmund – FC Augsburg
Bayer Leverkusen – VFB Stuttgart
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04
Hannover 96 – Eintracht Frankfurt
1899 Hoffenheim – Hamburger SV
1.FSV Mainz 05 – Werder Bremen
FC Ingolstadt 04 – Hertha BSC Berlin
SV Darmstadt 98 – VFL Wolfsburg

 

11. Spieltag(30.10.-01.11.)/28.Spieltag(01.-03-04)

 

FC Schalke 04 – FC Ingolstadt 04
VFL Wolfsburg – Bayer Leverkusen
Hamburger SV – Hannover 96
VFB Stuttgart – SV Darmstadt 98
FC Augsburg – 1.FSV Mainz o5
Werder Bremen – Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt – Bayern München
1. FC Köln – 1899 Hoffenheim
Hertha BSC Berlin – Borussia Mönchengladbach

 

12. Spieltag(06.-08.11.)/29.Spieltag(08.-10.04.)

 

Bayern München – VFB Stuttgart
Borussia Dortmund – FC Schalke 04
Byer Leverkusen – 1.FC Köln
Borussia Mönchengladbach – FC Ingolstadt
FC Augsburg – Werder Bremen
Hannover 96 – Hertha BSC Berlin
1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt
1.FSV Mainz 05 – VFL Wolfsburg
SV Darmstadt 98 – Hamburger SV

 

13. Spieltag(20.-22.11)/30.Spieltag(15.-17.04)

 

FC Schalke 04 – Bayern München
Borussia Mönchengladbach – Hannover 96
VFL Wolfsburg – Werder Bremen
Hamburger SV – Borussia Dortmund
VFB Stuttgart – FC Augsburg
Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen
1.FC Köln – 1.FSV Mainz 05
Hertha BSC Berlin – 1899 Hoffenheim
FC Ingolstadt 04 – SV Darmstadt 98

 

14. Spieltag(27.-29.11)/31.Spieltag(22.-24.04.)

 

Bayern München – Herhta BSC Berlin
Borussia Dortmund – VFB Stuttgart
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04
FC Augsburg – VFL Wolfsburg
Werder Bremen – Hamburger SV
Hannover 96 – FC Ingolstadt 04
1899 Hoffenheim – Borussia Mönchengladbach
1.FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt
SV Darmstadt 98 – 1.FC Köln

 

15. Spieltag(04.-06.12.)/32.Spieltag(29.-30.04)

 

FC Schalke 04 – Hannover 96
Borussia Mönchengladbach – Bayern München
VFL Wolfsburg – Borussia Dortmund
Hamburger SV – 1.FSV Mainz 05
VFB Stuttgart – Werder Bremen
Eintracht Frankfurt – Darmstadt 98
1.FC Köln – FC Augsburg
Hertha BSC Berlin – Bayer Leverkusen
FC Ingolstadt – 1899 Hoffenheim

 

16. Spieltag(11.-13.12.)/33.Spieltag(07.05.)

 

Bayern München – FC Ingolstadt 04
Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt
Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach
VFL Wolfsburg – Hamburger SV
FC Augsburg – FC Schalke 04
Werder Bremen – 1.FC Köln
1899 Hoffenheim – Hannover 96
1.FSV Mainz 05 – VFB Stuttgart
SV Darmstadt 98 – Hertha BSC Berlin

 

17. Spieltag(18.-20.12)/34.Spieltag(14.05.)

 

FC Schalke 04 – 1899 Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach – SV Darmstadt 98
Hamburger SV – FC Augsburg
VFB Stuttgart – VFL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt – Werder Bremen
1.FC Köln – Borussia Dortmund
Hannover 96 – Bayern München
Hertha BSC Berlin – 1.FSV Mainz 05
FC Ingolstadt 04 – Bayer Leverkusen

 

Transfers und weitere Änderungen

Der Abgang von Bayern-Star Bastian Schweinsteiger ist in aller Munde. Aber neben diesem Transfer gab es auch einige interessante Neuzugänge, die den Bundesliga Spielplan aufmischen könnten. Für 30 Millionen Ablöse ist der brasilianische Mittelfeldspieler Costa Douglas zu Bayern München gewechselt. Diese Rekordablösesumme ist die viertteuerste, die die Bayern je bezahlt haben und somit werden große Erwartungen in den 24-jährigen gesteckt. Ebenfalls zu den Bayern kommt Aturo Vidal, der seinem alten Verein Juventus Turin den Rücken kehrt und einen Vertrag bis 2019 unterschrieben hat. Nach über 16 Jahren in Leverkusen, wechselt der Mittelfeldspieler Gonzalo Castro den Verein und wird ab nächster Saison bei Borussia Dortmund spielen. Der neue Shootingstar des Schalke 04 ist der 22-jährige Johannes Geis, der aus Mainz kommt und die Gelsenkirchener im Mittelfeld verstärken wird. Das Transferfenster ist noch bis zum 31. August geöffnet, es können also noch weitere Sensationen für den Bundesliga Spielplan folgen.

Torlinientechnik

Die Torlinientechnik wird den Schiedsrichtern die ein oder andere schwere Entscheidung abnehmen

Die Torlinientechnik wird den Schiedsrichtern die ein oder andere schwere Entscheidung abnehmen

Nach vielem Hin und Her kommt ab nächster Saison außerdem die Torlinientechnik zum Einsatz, die Unstimmigkeiten eindeutig klären und die Schiedsrichter entlasten soll. Tor oder kein Tor? Diese Frage wird sich diese Saison wohl niemand mehr fragen müssen.

 

Bildquellen:
yuran-78/Bigstock.com
ssuaphoto/Bigstock.com

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren