Einfache Büro Suche

Je nach Dringlichkeit und Nutzen der benötigten Räume muss erst ein Mal geklärt werden, ob ein Büro in der Innenstadt angemietet werden soll, oder ob es im Industriegebiet vor der Stadt liegen soll. Man muss sich auch die Frage stellen, ob das Büro ein Arbeitsplatz für eine Person oder für mehrere sein soll, welche Anschlüsse braucht man und ganz wichtig: wieviel darf die Anmietung kosten, kann sich das Büro in den oberen Etagen befinden oder muss es im Erdgeschoss sein?

Man kann zuerst einmal im Internet die gängigen Seiten nach geeigneten Räumlichkeiten für ein Büro durchstöbern. Immobilienanzeigen der jeweiligen Stadt bringen meist eine recht gute Ausbeute, zusätzlich sind Kleinanzeigen der lokalen Tageszeitungen und Werbeblätter ergiebige Quellen. Mit einem Stadtplan bewaffnet, oder mit Ausdrucken von Google Maps, nimmt man sodann die einzelnen Lokalitäten in Augenschein, schaut sich in der Nachbarschaft um und macht sich ein Bild der gängigen Umgegend. Nach einer solchen Auslese bleiben meistens 4-5 geeignete Räumlichkeiten über, die man näher betrachten möchte. Hierzu wird der zuständige Makler kontaktiert. Oftmals ist auch die Sparkasse oder eine andere Immobilienkasse der kompetente Ansprechpartner. Nach der Vereinbarung eines Besichtigungstermines und der genauen Kenntnis von Maklerprovision und Kaution kann dazu übergegangen werden, die finanziellen Aspekte genauer auszuloten. Stimmen nun Kosten, Lokalität, Größe und Zustand des besichtigten Büros mit den eigenen Vorstellungen überein, dies wird in 2-3 Fällen so sein, kann zur Verhandlung und schließlich zum Vertragsabschluss über das gewählte Objekt geschritten werden. Die Verhandlungen gehen dahin, ob eine benötigte Renovierung vom Besitzer oder vom Mieter übernommen wird und wer die Kosten dafür trägt. Auch der Einzugstermin muss geklärt werden. In den meisten Fällen muss eine Kaution von drei Monatsmieten hinterlegt werden, ferner eine Vorauszahlung der ersten Miete. Ist alles in festen Tüchern und der Vertrag beidseitig unterschrieben, dann kann man Telefon, Heizung und Strom bestellen. Mit der Schlüsselübergabe ist das neue Büro dann bezugsfertig und die Arbeit kann beginnen.

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren