Online Banking – So fühlen Sie sich sicher

Online Banking ist der direkte Zugriff auf den Rechner der Bank über Internet, oder Ferndatenübertragung. Immerhin wird Online Banking in Deutschland heute von über 24 Millionen Menschen genutzt.
Viele Bürger, die Online Banking gern nutzten würden, haben Sicherheitsbedenken vor Missbrauch. Dabei sorgen heute Sicherheits- und Verschlüsselungsverfahren, verbunden mit spezieller Home-Banking Software für eine höchstmögliche Sicherheit.
Im Vergleich zu den Missbrauchsfällen bei Nutzung der Kredit- oder EC Karte sind sie beim Online Banking, wenn die Sicherheitsstandards exakt beachtet werden, eher gering.
Angriffsflächen für Betrüger sind oft der PC zu Hause. Der PC sollte immer durch einen aktuellen Virenscanner und eine Firewall gesichert werden, um eine Zugriff über Fernsteuerung auf den PC zu vermeiden. Codewörter, Pin und TAN nie auf dem PC direkt speichern. Für den privaten Nutzer bietet das neue Verfahren, wo die TAN kurzfristig telefonisch per SMS mitgeteilt wird noch höhere Sicherheit vor Missbrauch.
Im privaten Gebrauch ist es auch sinnvoll, wenn nur für die tatsächlichen Bankgeschäfte über Online Banking auf den Rechner zugegriffen wird. Das sind oft nur wenige Minuten. Dann sofort wieder korrekt abmelden (oft erfolgt das nicht korrekt) und auch die Seite der Bank schließen. Damit wird auch ein Man-in-the-middle-Angriff, wo sich der Hacker zwischen Nutzer und Bank schaltet fast unmöglich, weil er dafür Zeit und dann zum Missbrauch auch die TAN benötigt.
Bei der Nutzung des Online Banking sollte immer auf folgendes geachtet werden:
Dauert der Aufbau der Seite wesentlich länger, als sonst üblich– abbrechen, Seite schließen und neu beginnen.
Wenn sich der Vorgang wiederholt, ev. eine Vierenprüfung durchführen und mehrere Stunden warten.
Wird bei der Eingabe der TAN eine Wiederholung der Eingabe verlangt, obwohl sie richtig war – abbrechen, abmelden, Seite schließen und wieder neu beginnen. Wenn es sich wiederholt, mehrere Stunden warten und ev. Virenprüfung durchführen.
Wer diese Hinweise beachtet, hat beim Online Banking eigentlich kein größeres Risiko als am Schalter der Bank.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren