Freenet Login

Freenet.de bietet bereits seit 1999 ein E-Mail-Service an. Zusätzlich betreibt das große Unternehmen für Telekommunikationsdienste ein Nachrichten-Portal, das die Startseite des E-Mail-Dienstes darstellt. Mit der kostenlosen Basic-Version zum freenet login des Dienstes können 11 persönliche E-Mail-Adressen verwendet werden. Der Speicherplatz ist mit 1GB geringer bemessen als bei vielen ähnlichen Anbietern, wird jedoch ausreichen, sofern nicht regelmäßig große Anhänge verschickt oder empfangen werden.

 

Freenet login – Einloggen Schritt für Schritt

  1. Besuchen Sie die Startseite von Freenet.de: rufen Sie die Freenet-Website auf, indem Sie die Adresse http://www.freenet.de in der Adresszeile Ihres Browsers eingeben.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein: In dem grauen Feld mit der Überschrift „freenetmail“ geben Sie in die obere Zeile Ihre E-Mail-Adresse ein. Vergessen Sie nicht, die Endung @freenet.de mit anzugeben.
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein: In das Feld darunter geben Sie das von Ihnen gewählte Passwort ein.
  4. Freenet login – Loggen Sie sich ein: Klicken Sie auf „Anmelden“, um zu Ihrem E-Mail-Postfach zu gelangen.
  5. Schließen Sie eventuelle Werbefenster: Unter Umständen trennt Sie nun noch eine Werbeanzeige von Ihren E-Mails. Schließen Sie diese.

Bei Freenet.de besteht die Möglichkeit, E-Mails von bis zu drei Adressen anderer Anbieter über die Freenet-Oberfläche abzurufen. Über IMAP und POP3 kann FreenetMail mit allen gängigen E-Mail-Programmen verwendet werden. Freenet bietet für seinen freenet login eine eigene kostenlose App für Android und iPhone. Damit können E-Mails bequem unterwegs abgerufen werden, darüber hinaus ist es möglich, Microsoft Word-Dateien und PDF-Dokumente direkt am Smartphone oder Tablet zu öffnen.

Der integrierte Kalender des Freenet-Mail-Dienstes kann über bevorstehende Termine per SMS benachrichtigen. Zusätzlich können aus dem E-Mail-Postfach von Freenet monatlich 3 SMS kostenlos versandt werden. Auch ein eigenes Programm steht dafür zum Download zur Verfügung.

Freenet.de betont auf seiner Website besonders, dass der Serverstandort für den freenet login Deutschland ist und Freenet dem deutschen Datenschutzrecht unterliegt. Ob das für ausreichende Sicherheit sorgt, muss im persönlichen Ermessen des Einzelnen liegen. Freenet bewirbt seine Dienste jedenfalls als besonders sicher und privat.

Die Registrierung bei dem Freemail Anbieter Freenet.de

Im Registrierungsprozess werden neben der gewünschten Adresse und dem Passwort einige persönliche Informationen erfasst. Eine Anschrift anzugeben lässt sich nicht vermeiden – hierbei werden Personen aus Österreich oder der Schweiz feststellen, dass es nicht möglich ist, sich mit ihrer Adresse anzumelden, denn das System akzeptiert nur deutsche Postleitzahlen. Die reale Existenz der kompletten Adresse, inklusive Straße und Hausnummer, wird automatisch überprüft.
Auch aus den Anreden „Herr“, „Frau“ und „Firma“ muss gewählt werden, eine nicht-zweigeschlechtliche Option für entsprechende Personen steht nicht zur Verfügung. Zum Schluss ist ein Captcha zu lösen, das aus sich bewegenden Balken vor den schwer erkennbaren Zahlen und Buchstaben besteht. Eine Audioversion dieser Überprüfung ist nicht verfügbar.

So loggen Sie sich bei Freenet.de ein – der freenet login

Wenn Sie die Hürden der Registrierung bewältigt haben und auf die Seite zurückkehren wollen, um E-Mails zu senden oder zu lesen, rufen Sie zuerst die Startseite http://www.freenet.de in Ihrem Browser auf. Geben Sie die Adresse dafür in das Adressfeld ein und drücken Sie auf Ihrer Tastatur Enter.
Auf der Startseite angekommen, finden Sie rechts ein Feld, den freemail login für freemail, in das Sie Ihre Freenet-Adresse und Ihr Passwort eingeben können, um zu Ihren E-Mails zu gelangen. Achten Sie darauf, die E-Mail-Adresse vollständig einzugeben.
Klicken Sie auf „Anmelden“, um Ihr Postfach aufzurufen, und schließen sie eventuelle Werbefenster mit einem Klick.

 

 Links:                                                                              

freenet.de
Hier geht es direkt zur freenet login Startseite vom freemail Anbieter

freenet.de Registrierung
Regestrieren Sie sich direkt bei freenet.de

freenet.de Support
Die Support-Seite von freenet.de hilft Ihnen bei jeglichen Problemen denen Sie in Bezug auf den freemail login begegnen

freenet.de auf Wikipedia
Hier geht es zum Wikipedia Artikel über die freenet.de AG