gmx login

Informationen zum GMX Login – Schritt für Schritt Anleitung

  1. Offizielle Seite von GMX aufrufen
  2. Ausgewähltes Postfach (Free-, Pro-, oder TopMail) auf der Startseite mittels Mausklick auswählen
  3. Eingabe der von GMX bereitgestellten E-Mail Adresse (nur der Benutzername ist nicht ausreichend)
  4. Eingabe des dazugehörigen Passworts
  5. Bestätigung mittels Login-Button

Sobald man sich nun für eines der Postfächer von GMX entschieden hat, muss man sich natürlich auch noch einloggen. Der einfachste Weg ist sicherlich über die offizielle Internetseite gmx.de aber auch ein GMX Login über eine App für ein Smartphone ist problemlos möglich. Auf der Seite des Anbieters muss man nun lediglich das richtige Postfach (also Free-, Pro-, oder TopMail) auswählen und anschließend im dafür vorgesehenen Feld die vom GMX zugeteilte E-Mail Adresse eingeben. Im Anschluss noch das zum Account gehörige Passwort eingeben und auf den grünen Login Button drücken.
Falls man einmal sein Passwort vergessen hat, ist dies kein Problem, da der  GMX Login hierfür einen Button namens „Passwort vergessen“ integriert hat, auf den man einfach nur klicken muss. Natürlich wird einem das Passwort nicht sofort gesagt, sondern man muss erst einmal eine Sicherheitsfrage, die bei der Registrierung ausgesucht wird, beantworten. Auf diese Weise wird der Schutz des Postfachs gesichert und wenn man daran denkt, sich nach jeder Nutzung auf dem freemail login auszuloggen sollte es keine Probleme geben, dass andere Leute auf das eigene E-Mail Konto zugreifen.

Der Login über die Smartphone App verläuft nach dem gleichen Prinzip, aber GMX bietet auch noch die Möglichkeit sich eine GMX-Toolbar für den Internetbrowser herunterzuladen. Diese Toolbar ermöglicht einen schnelleren Zugriff zum GMX Login und zeigt stets an, wie viele ungelesene E-Mails gerade im Postfach sind. Des Weiteren wird auch ein schneller Zugriff auf das Adressbuch, das MediaCenter oder den Kalender des GMX-Postfachs gegeben.

 

Die wichtigsten Informationen zu GMX

Bereits seit 1997 gibt es das Webportal GMX, welches als Abkürzung für Global Message eXchange steht und im Deutschen mit Globaler Nachrichtenaustausch übersetzt werden kann. Der Anbieter gehört mittlerweile aber zur 1&1 Mail & Media GmbH und ist somit unter dem selben Eigentümer tätig wie der ehemalige Konkurrent Web.de. Dennoch zählt der GMX Login zu den absoluten Marktführern und kann mit seinen drei unterschiedlichen Produkten zahlreiche Leute begeistern. Dabei gibt es neben den drei unterschiedlichen E-Mail Postfächern auf der eigentlichen Homepage auch noch einen Überblick aktueller Nachrichten. Doch das eigentliche Kerngeschäft besteht klar darin, E-Mail Postfächer anzubieten.
Als Standard-Variante steht allen Nutzern GMX FreeMail zur Verfügung. Die Nutzer dieser Version haben keinerlei Kosten zu tragen und können auf einen E-Mail Speicherplatz von 1 Gigabyte zugreifen. Zusätzlich stehen auch noch 1 Gigabyte Speicher für Dateien wie Videos, Bilder oder andere Dokumente zur Verfügung, die auch ganz einfach in der GMX-Cloud abgespeichert werden können, um so den eigenen Speicherplatz nicht belasten zu müssen. Darüber hinaus bietet GMX in diesem Paket die Option 10 SMS kostenfrei pro Monat zu verschicken.
Wer allerdings mehr Speicher benötigt, muss zu GMX ProMail greifen. Diese kostenpflichtige Variante kostet 2,99 Euro pro Monat und bietet jeweils 5 Gigabyte Speicherplatz im Bereich der normalen E-Mails und der sonstigen Dateien. Des Weiteren können 50 SMS verschickt werden und man kann auf eine Faxfunktion zugreifen.
GMX bietet aber sogar noch eine weitere GMX TopMail Variante an, die jeweils 10 Gigabyte Speicher bietet und neben 100 kostenlosen SMS auch noch ein eigenes Sicherheitspaket bereithält. Der Preis für diese Variante liegt bei 4,99 Euro pro Monat. Des Weiteren können sich Nutzer der Top- und ProMail Varianten ihre E-Mail Adressen selber aussuchen und genießen eine werbefreie Oberfläche.

 

 

Links:                                                                              

gmx.de Login
Startseite vom GMX Login

gmx.de Suport
Die Hilfe und Kontaktseite vom freemail login von gmx.de

GMX auf Wikipedia.de
Das weiß Wikipedia über den GMX Login